Rettungssanitäterin und Rettungssanitäter - Abschlussprüfung der MED-ECOLE am Schulungszentrum Kiel und Hamburg (Norderstedt)

Einwöchiger Kurs für Absolventinnen und Absolventen des Rettungssanitäter-Grundkurses 

inklusive staatlicher Abschlussprüfung 

 Voraussetzungen

  • erfolgreicher Abschluss des Rettungssanitäter-Grundkurses
  • erfolgreicher Abschluss und Nachweis über ein 4-wöchiges Klinikpraktikum sowie ein 
  • 4-wöchiges Rettungswachenpraktikum


So bilden wir aus 

An der MED-ECOLE erhalten Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Grundkurses für Rettungssanitäter (RSG) alle theoretischen Grundlagen aus dem staatlich anerkannten "520-Stunden-Programm" gemäß Bund-Länder-Ausschuß "Rettungswesen". Vermittelt werden Grundlagen der Anatomie und Physiologie, häufige Krankheitsbilder und Notfälle im Krankentransport und Rettungsdienst sowie der Umgang mit medizinischen Geräten. Am Ende des vierwöchigen Grundkurses erfolgt die Rettungshelfer-Prüfung. Wer sich danach zur Rettungssanitäter-Abschlussprüfung anmelden will, muss zwei Praktika nachweisen. 

RSP-Kurse an der MED-ECOLE dauern jeweils eine Woche. Alle Teilnehmer werden in dieser Zeit gründlich auf die staatliche Prüfung vorbereitet. Sie findet zum Wochenschluss statt.

Unsere einwöchigen RSP-Kurse werden mehrfach im Jahr abgehalten. 

Unter der Schaltfläche Termine finden Sie die jeweils aktuellen Starttermine angegeben.

Das hier sollten Sie wirklich wissen, wenn Sie Rettungssanitäter werden wollen: Zum Online-Webinar anmelden

Lehrgangskosten Formulare und Flyer
Online-Kursanmeldung Terminübersicht

Holtenauer Str. 306
24106 Kiel
Tel.: 0431 32 903-3
Fax: 0431 32 903-59
Mail: info@med-ecole.de