MegaCode-Trainer (m/w/d): Weiterbildung im Lehrinstitut

4 Tage Theorie & Praxis

Wie lässt sich die Herz-Lungen-Wiederbelebung am effektivsten ausbilden? Diese Frage beschäftigt MegaCode-Trainer in Rettungswachen ebenso wie in Kliniken oder anderen Gesundheitseinrichtungen. Unsere viertägige Weiterbildung bereitet sorgfältig auf diese verantwortungsvolle Lehraufgabe vor.

Großzügige Unterrichtsräume, modernste Simulationstechnik: An unserem Lehrinstitut in Kiel finden die Teilnehmenden exzellente Voraussetzungen, um sich umfassende Handlungskompetenzen als MegaCode-Trainer (m/w/d) anzueignen. Alle Lerninhalte entsprechen den Richtlinien des European Resuscitation Council (ERC) und der ILCOR-Richtlinie zur Reanimation.  

Kosten pro Person: 615 Euro*

*umsatzsteuerbefreit

Kurs buchen

Die Voraussetzungen

Medizinische Ausbildung:
z. B. Kranken- oder Altenpflegeexamen, Ausbildung zum Rettungssanitäter, Notfallsanitäter oder Physiotherapeuten (m/w/d)

Kenntnisse im Bereich der Reanimation: 
Advanced Life Support (ALS) sowie Basic Life Support (BLS)

Diese Themen beinhaltet der Kurs

  • Grundlagenwiederholung von ALS und BLS
  • Grundlagen der Methodik und Didaktik
  • Reanimationsszenarien anleiten
  • Lehrinhalte präsentieren
  • praktische Lehrproben
  • konstruktives Feedback erteilen

Die Unterrichtszeiten

Die Weiterbildung zum MegaCode-Trainer (m/w/d) findet an vier aufeinanderfolgenden Wochentagen jeweils von 9 bis 16.15 Uhr statt.

Jetzt Kurs buchen

MegaCode Trainer in Kiel

17.10.2024 – 20.10.2024

MCT 02/24

Überzeugt? Melde dich jetzt zum Kurs an. 

Nutze dazu entweder unser Anmeldeformular oder sichere dir deinen Kursplatz direkt über unser Online-Buchungssystem.

Anmeldeformular ausfüllenDirekt online buchen