Ihr Sedierungskurs für die Endoskopie

Theorie & Praxis kompakt vereint 

Das sichere Sedieren ist für die Endoskopie von entscheidender Bedeutung. MED-ECOLE bildet Sie oder Ihr medizinisches Personal für diese sensible Aufgabe fort – evidenzbasiert und nah an der Praxis.

Unser Sedierungskurs richtet sich nach dem DEGEA-/IVEPA-Curriculum und der S3-Leitlinie der AWMF. Er vermittelt alle erforderlichen Handlungskompetenzen, mit denen sich Ihre Patienten während des endoskopischen Eingriffs pharmakologisch behandeln und überwachen lassen. Buchen Sie das Seminar als Grundkurs oder Refresher-Kurs – wahlweise an unserem Lehrinstitut in Kiel oder direkt bei Ihnen vor Ort.

Sedierungskurs buchen

Unsere Kurse im Überblick

Ihr Grundkurs

In diesem dreitägigen Grundkurs erlangen oder vertiefen alle Teilnehmenden ihre Kenntnisse in der Sedierung und dem Notfallmanagement während endoskopischer Eingriffe. Neben 16 Einheiten Theorie absolvieren sie acht Praxiseinheiten an Human-Patient-Simulatoren und Megacode-Stationen. So lässt sich das erlernte Wissen direkt anwenden.    

Jetzt Details erfahren

Ihr Refresher-Kurs

Fähigkeiten effizient auffrischen: Dazu bietet unser eintägiger Refresher-Kurs die Möglichkeit. In neun Theorie- und Praxiseinheiten wiederholen wir die wichtigsten Lerninhalte für die Sedierung und das Notfallmanagement in der Endoskopie.

Jetzt Details erfahren

Auch inhouse möglich

Der Grund- oder Refresher-Kurs soll lieber in Ihren eigenen Räumlichkeiten stattfinden? Dann buchen Sie ihn einfach als Inhouse-Seminar. Wir unterrichten Sie oder Ihr Personal gern in Ihrem Krankenhaus oder einer anderen Gesundheitseinrichtung – bundesweit. Sparen Sie Reise- wie Übernachtungskosten und gewinnen Sie Flexibilität.

Jetzt Details erfahren

Überzeugt? Buchen Sie jetzt Ihren Sedierungskurs. 

Nutzen Sie dazu entweder unser Anmeldeformular oder sichern Sie sich den Lehrgang per Sofortzahlung.

Anmeldeformular ausfüllen  Direkt online buchen